Pfarre St. Laurentius

Gottesdienst mit gemeinsamer Krankensalbung

Die Gemeindeleitung hat sich den alten und kranken Menschen zugewandt und festgelegt, dass es jährlich im März und im September eine Eucharistiefeier mit gemeinsamem Empfang des Sakramentes der Krankensalbung geben wird. Das Sakrament der Krankensalbung will uns Menschen in den Zeiten der Schwäche, der Gebrechen, des Alters und der Krankheit die Stärkung durch Gott vermitteln. Wir laden herzlich dazu ein, dieses Sakrament in einer gemeinsamen Feier zu empfangen.

Der erste Gottesdienst mit Empfang der Krankensalbung findet am Dienstag, 21. März 2017, um 15:30 Uhr in St. Heinrich statt. Im September feiern wir den Gottesdienst im Seniorenhaus St. Laurentius.

Wir als Gemeinde wollen zeigen, dass wir die alten und kranken Menschen im Blick haben, uns um sie sorgen und mit ihnen vor Gott treten.

Für die Gemeindeleitung:
J. Voß