• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Salve Regina: Geistliche Chormusik

Am Freitag, 17. Mai 2019, findet um 20:00 Uhr in St. Heinrich, Aachen-Horbach, ein Konzert für Chor und Orgel statt. Das ENSEMBLE SINE NOMINE besteht aus acht Sängerinnen und Sängern aus dem Köln-Aachener Raum, die sich 1998 unter diesem Namen zusammengefunden haben, um vorwiegend Chorwerke der Renaissance zu erarbeiten. Eine Vielzahl der in dieser Epoche entstandenen Stücke wurde mit „sine nomine” überschrieben. Seit geraumer Zeit widmet sich das Ensemble verstärkt der spannungsreichen Kombination von Werken unterschiedlicher Stilepochen. Die Ausrichtung der Programme an den Zeiten des Kirchenjahres empfinden die Mitglieder dabei als besonders reizvoll. So erklingen am 17. Mai auch marianische Chorwerke unterschiedlicher Stilistik. Angelo Scholly rundet das Programm mit Orgelwerken ab.

ENSEMBLE SINE NOMINE:

  • Anja Dewey, Kirsten Willnat (Sopran)
  • Andrea Fühner, Verena Datené (Alt)
  • Marco Fühner, Stefan Lenders (Tenor)
  • Andreas Dewey, Manuel Stamm (Bass)
  • Angelo Scholly, Orgel

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.