• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Komm, ich zeig dir meinen Baum

Unter diesem Motto trafen sich vom 8. bis 12. Oktober 36 Kinder mit ihren Betreuern zur ökumenischen Kinderbibelwoche, um gemeinsam zu spielen, zu basteln, zu singen und Gott zu loben. Mit Susi Sonnenblume, einer Gärtnerin aus einer uralten Gärtnerfamilie ergründeten wir das Geheimnis der Bäume und erfuhren, dass es sehr viel mit uns selbst und unserem Leben zu tun hat. Wie der Ölbaum mit seinen Wurzeln Nahrung und Halt sucht, müssen auch wir fest verwurzelt sein, um in den Stürmen des Lebens bestehen zu können. Wie im Gleichnis vom unfruchtbaren Feigenbaum der Baum mit der Fürsorge des Gärtners vielleicht doch noch Früchte bringen kann, brauchen auch wir manchmal eine zweite Chance und immer wieder etwas, was uns Mut macht. Dies alles fließt zusammen im Bild vom Weinstock aus dem Johannesevangelium, wo Jesus sagt: "Ich bin der Weinstock und ihr seid die Reben." Gott selbst gibt uns durch Jesus Nahrung und Kraft und Mut für unser Leben. Darüber können wir nur staunen und danken.