• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Ihre Fürbitten am "Sorgenkreuz"

Am Karfreitag wird in unseren Kirchen St. Heinrich, St. Laurentius und St. Martinus zu den Öffnungszeiten ein Kreuz am Altar liegen.

Wir laden Sie ein, Ihre Sorgen und Bitten zu formulieren und diese an das Kreuz zu legen. Sie können dies vor Ort tun (Stifte und Zettel liegen bereit) oder Ihre Bitte per E-Mail an Hrerrn Scholly senden, der diese dann für Sie in eine der Kirchen an das Kreuz legen wird. Zu Ostern werden wir ein Licht auf die Zettel stellen und so der Osterhoffnung Helligkeit verleihen - das Kreuz verliert sein Dunkel.

Wir werden in der Heiligen Woche die Kirchen öffnen, bitte beachten Sie aber die geltenden Vorschriften zu Ihrem Schutz und dem Schutz anderer.