• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Chor und Kammerorchester St. Laurentius

Johannes Brahms – „Ein deutsches Requiem” OP. 45

Geige

Nach langem Beobachten des Infektionsgeschehens und Abwägen unsererseits, müssen wir schweren Herzens die Aufführungen des „Ein deutsches Requiem” von Johannes Brahms erneut absagen. Die zunächst von März 2020 auf den 31. Oktober und den 1. November verschobenen Konzerte können aufgrund der andauernden Pandemie und den damit verbundenen Hygienebestimmungen leider nicht durchgeführt werden. Die gekauften Eintrittskarten behalten in jedem Fall ihre Gültigkeit. Wir werden, sobald die Voraussetzungen es zulassen, mit zwei neuen Konzertterminen aufwarten. Leider können wir derzeit nicht sagen, wann das sein wird. Über Presse, Mitteilungen, Internetauftritt und auch Dreiklang werden wir Sie zeitnah informieren.

Wir bitten sehr um Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Der Vorstand des Chores von St. Laurentius

Chor und Orchester