• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Bunte Nachmittage

Die Seniorenberatung des Malteser Hilfsdienst e.V. ist begeistert vom Zuspruch zum neuen Angebot in Coronazeiten: Es gibt zusätzliche Termine und das Angebot wird erweitert!

Malteser

„Wir sind begeistert davon, was für einen großen Anklang unser Angebot findet“, sagt Ute Offermann-Wilden, Leiterin der Seniorenberatung in der Städteregion Aachen. Für sie war sofort klar, dass das Angebot nun auch weiteren Interessenten zugänglich gemacht werden soll, damit unser Angebot möglichst viele Senioren erreicht. Weitere ehrenamtliche Helfer/innen haben sich sofort bereit erklärt, sie bei diesem Vorhaben zu unterstützen. Wir sind so in der Lage, das Angebot zu erweitern im „MalteseRich“ Online-Kulturtreff. In Coronazeiten Kontakte pflegen und älteren Menschen ein wenig Anregung und Abwechslung bieten – das ist das Ziel des neuen kostenfreien Online-Angebots, das vom ehrenamtlichen Team der Seniorenberatungsstelle der Malteser in Richterich entwickelt wurde. Unter dem Titel „MalteseRich online: Bunter Nachmittag“ geben ausgebildete Helferinnen und Helfer alle vierzehn Tage montags von 16:00 bis 17:00 Uhr per Videokonferenz Anregungen für das gemeinsame Singen, Rätseln, Vorlesen oder Tanzen im Sitzen.

Graffiti

Das erste virtuelle Treffen der neuen Gruppe MalteseRich online-Kulturtreff, wird am Dienstag, 9. März, ab 16:30 Uhr stattfinden. Dieter Weinkauf bietet einen Vortrag mit faszinierenden Fotos zum Thema „WEM GEHÖRT DIE STADT – von Graffiti zur Street Art“. Wir bieten bei Bedarf auch technische Unterstützung an. „Wir möchten einfach die Freude an der gemeinsamen Aktivität wecken“, sagt Koordinatorin Ute Offermann-Wilden. „Wir hoffen, dass das Angebot zumindest ein kleiner Ausgleich für unsere Gruppentreffen ist, die aktuell bis auf Weiteres nicht physisch stattfinden.“ Teilnehmen können interessierte Senioren, die soziale Kontakte pflegen und ihr Interesse an Literatur, Kunst und Musik online weiter genießen möchten. Rebecca Van den Brande übernimmt die Leitung der Online Angebote. Nach der Anmeldung zu dem Online-Treffen bei Ute Offermann-Wilden unter Telefon 0241-99738400 oder bei Rebecca Van den Brande erhalten die Teilnehmer einen Link zugesendet.

Weitere Informationen Malteser-Website .