• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Kulturbegleitungsdienst

Logo des Malteser Hilfsdienstes

Malteser starten Kultur-Bgleitungsdienst aus Richterich und Umgebung- Start für September geplant - Ehrenamtliche Helfer*innen gesucht

Älteren Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, wieder öfter den Besuch von Veranstaltungen, kulturellen Einrichtungen oder interessanten Orten zu ermöglichen, das ist die Idee des KulTour-Begleitungsdienstes. Es geht darum, die Teilnahme am kulturellen Leben zu ermöglichen aber auch die Mobilität der SeniorInnen zu erhalten, soziale Kontakte zu ermöglichen und pflegende Angehörige zu entlasten. Mit dem Dienst möchten die Malteser die Einsamkeit für ein paar Stunden unterbrechen und den Menschen Lebensfreude schenken. Eine „KulTour” kann in Einzel- oder Gruppenbegleitung stattfinden.

Um den Dienst wie geplant im September starten zu können, werden noch ehrenamtliche HelferInnen gesucht, die die Aktivitäten begleiten. Für die Gruppenausflüge stellt der Malteser Hilfsdienst ein Fahrzeug bereit. Da jedes Fahrzeug (9-Sitzer) mit einem/r Fahrer/in und einer Begleitperson besetzt werden soll, werden für beide Tätigkeiten noch HelferInnen gesucht. Die Malteser bieten eine sinnvolle Tätigkeit und Austausch im Team, interne Seminare und Fortbildungen. Selbstverständlich sind Ehrenamtliche durch die Malteser versichert und bekommen vereinbarte Auslagen erstattet.

Der KulTour-Begleitungsdienst für SeniorInnen ist Teil des bundesweiten Malteser-Projekts „Miteinander-Füreinander - Kontakt und Gemeinschaft im Alter” und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Bei Interesse können sich gerne an Projektkoordinatorin Frau Andreea Repicky wenden.