• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Top-Themen aus St. Laurentius

Vorbereitungsabend "Spiel ohne Grenzen im Herbst"

27. Februar 2007, 20:00 Uhr

Idee ist es, eine gemeinsame Aktion der drei Gemeinden St. Heinrich, St. Martinus und St. Laurentius zu veranstalten und dabei Kinder- und Jugendgruppen aus den verschiedenen Orten gegeneinander antreten zu lassen. Damit diese Aktion gelingen kann und es eine bunte und vielfältige Veranstaltung wird, brauchen wir natürlich viele Hände zum Anpacken und viele Köpfe zum "Spinnen".

Daher laden wir alle Leiterinnen und Leiter von Kinder und Jugendgruppen, TOT-Teamer, Katecheten, Gottesdienstleiter…..und natürlich auch interessierte Jugendliche und Erwachsene aus den drei Gemeinden zu einem Vorbereitungsabend am 27.2.2007 um 20 Uhr ins Laurentiushaus ein.

Helen Berg, Jugendbeauftragte AC-Stadt
(Tel. 4790 132 oder E-Mail: E-Mail-Adresse anzeigen)

Solidaritäts- und Spendenlauf

Jeder Kilometer zählt - jede Runde tut doppelt gut! Sie laufen, lassen sich sponsern und sammeln Geld.

50% Ihres erlaufenen Gewinns kommen Arbeitslosenprojekten in unserer Region zugute. Der besondere Clou:
Die anderen 50% Ihres Gewinns erlaufen Sie für Ihren "Verein", z.B. für die Jugendarbeit unserer Pfarren oder für die Stiftung St. Martinus oder für den Förderverein St. Heinrich …

Ort: Aachen am Markt
Datum: 6. und 16. September 2007
Beginn: 13:30 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Weitere Infos bei Gerd Mertens, Telefon: 4790110 oder E-Mail-Adresse anzeigen.

Hier laufen Gott und die Welt

Ein gemeinsamer Spendenlauf der Gemeinden St. Laurentius, St. Martinus und St. Heinrich

Laufen Sie für einen guten Zweck und die Gemeinschaft der Gemeinden!
Hier laufen Gott und die Welt - und natürlich auch Sie!

Drei verschiedene Strecken führen durch die Gemeinden Laurensberg, Richterich und Horbach und warten nur darauf, entdeckt zu werden. Wir starten am 13. Oktober 2007 um 14:30 Uhr am Laurentiushaus (Laurentiusstraße 77) mit einem Warm-Up für alle Läufer. Nach dem Lauf findet für alle Teilnehmer ein gemeinsames Grillen am Laurentiushaus statt.

Es werden ebenfalls helfende Hände gebraucht, die den Läufern als Streckenposten den Weg weisen oder am Laurentiushaus beim Aufbau für die anschließende Stärkung der Teilnehmer mitmachen.

Das Startgeld, welches für Erwachsene 2,00 Euro und für Kinder 1,00 Euro (Familien bezahlen maximal 5,00 Euro) beträgt, geht an die Viktor Frankl Schule zur Anschaffung eines therapeutischen Gerätes zur Mobilisierung von Schwerst-Mehrfachbehinderten.

Um sich anzumelden, füllen Sie bitte die Anmeldung aus dem Pfarrbrief aus und kreuzen die Strecke an, die Sie laufen wollen. Diesen Abschnitt und das Startgeld bitte in einem Briefumschlag im jeweiligen Pfarrbüro einwerfen.