Pfarre St. Laurentius

Von Abschied zu Neubeginn

Als Jesus damals in die Stadt Jerusalem eingezogen war, kam er mit seinen Freunden zu einem besonderen Mahl zusammen. Am Gründonnerstag erinnern wir uns in der Abendmahlsfeier mit Kinderkatechese um 18:30 Uhr in St. Heinrich an diese Gemeinschaft der Jünger mit Jesus.

Dann ging Jesus den schweren Weg, der ihn zum Tod am Kreuz führte. In dieser Stunde waren Menschen an seiner Seite, die ihm nahe standen. Am Karfreitag laden wir alle Kinder um 11:00 Uhr zum Kinderkreuzweg in die Kirchen St. Laurentius oder St. Martinus ein. Gemeinsam werden auch wir Jesus ein Stück des Weges begleiten.

Über den Tod hinaus spürten die Jünger: Jesus lebt! In der Osternacht (St. Laurentius und St. Martinus um 21:00 Uhr) und am Morgen (St. Heinrich um 6:00 Uhr) feiern wir die Auferstehung Jesu. Wir singen gemeinsam das Halleluja im Familiengottesdienst am Ostermontag um 10:00 Uhr in St. Laurentius.

Gerlinde Lohmann