Pfarre St. Laurentius

Wort-Gottes-Feiern

Ambo

In den Gemeinden St. Laurentius und St. Martinus gibt es regelmäßige Wort-Gottes-Feiern, in manchen Übersichten mit „WGF” abgekürzt. Jeden Samstag um 18:00 Uhr findet eine WGF im 14-tägigen Wechsel mit einer Eucharistiefeier statt.

Zunächst wurde die Wort-Gottes-Feier aus einer Not heraus geboren, da es zu wenig Priester gab bzw. gibt, um in unseren Gemeinden genügend Eucharistiefeiern anbieten zu können. Aber diese gottesdienstliche Feier ist zugleich eine große Chance für die Zukunft unserer Kirche, denn hier werden Laien auf besondere Weise an der Verkündigung des Wortes Gottes beteiligt.

Deshalb finden sich nun engagierte Gemeindemitglieder in der Regel in Zweier-Teams zusammen und stellen sich der anspruchsvollen Aufgabe, eine Wort-Gottes-Feier vorzubereiten und durchzuführen, wozu ihnen von unserem Bischof und von der Gemeindeleitung das volle Vertrauen geschenkt wird.

Jede Wort-Gottes-Feier wird mit einer Kommunionfeier verbunden, indem nach der Verkündigung und Auslegung des Wortes Gottes die am Wochenende zuvor gewandelten Hostien aus dem Tabernakel geholt und zum Altar gebracht werden. Die Austeilung der Kommunion erfolgt dann durch die seit langem in der Gemeinde tätigen Kommunionhelfer/innen.