Pfarre St. Laurentius

Katholische Pfarrgemeinde
ST. LAURENTIUS AACHEN

Die Pfarrgemeinde St. Laurentius liegt im Nordwesten von Aachen.
Viele, sehr verschiedene Menschen gehören zu ihr: Kinder, Jugendliche, Eheleute, Alleinstehende, ältere Menschen.
Zusammen sind wir fast 4.000 Katholiken.

Unsere Pfarrei ist groß, aber trotzdem versuchen wir Gemeinde zu sein, eine Gemeinschaft von Christen, in der Glaube ermöglicht und Liebe geschenkt wird.

Leitgedanke

„Öffnet das Fenster…” – 2017 beginnt!

Fenster

Der Januar ist nach dem römischen Gott Janus benannt. Dieser wird auch der „Gott der Türen und Tore” (heutzutage vielleicht auch der Fenster), „der Ein- und Ausgänge” oder „des Anfangs und des Endes” genannt. Die Mythologie spricht ihm zwei Gesichter zu, eine Blickrichtung nach vorne gewandt, die andere nach hinten.

Wir blicken zurück in ein hinter uns liegendes Jahr 2016, mit Freude und Leid, weltbewegenden Ereignissen und Veränderungen und ganz persönlichen Höhepunkten und Niederlagen. Und wir blicken hoffnungsvoll in das vor uns liegende Jahr 2017. Was lassen wir zurück? Was erwartet uns? Sicher ist nur, es wird nichts bleiben, wie es war. 2017 ist nicht 2016. Aber auch wenn der Januar der Monat des Janus ist, so ist das Jahr 2017 wieder ein „Anno Domini”, ein Jahr des Herrn. Gott ist der Herr der Zeit.

Dieses (Kirchen-)Jahr steht unter dem Leitwort „Öffne das Fenster”. Probieren Sie es mit uns aus: Öffnen wir im neuen Jahr gemeinsam immer wieder für Gott große und kleinere Fenster in uns, um das Leben neu zu entdecken. Lassen wir uns zuversichtlich mit

Für die Gemeinde­leitung
Wolfgang Oellers


Leitgedanken-Archiv

Gottesdienste der nächsten Tage in unseren Gemeinden

Top-Themen

Tee am Fenster - mit Ihren Fotos, Texten, Gedichten, Bildern...

Fenster

Im Rahmen des Jahresthemas „Öffne das Fenster” möchte der Sachausschuss Liturgie Sie in der Fastenzeit einladen und vor allem an einer gemeinsamen Ausstellung beteiligen:

  • Am 10.3.2017 in St. Martinus,
  • am 17.3.2017 in St. Laurentius,
  • am 24.3.2017 in St. Heinrich,

jeweils von 17:00 bis 18:30 Uhr sind Sie herzlich eingeladen zu einer „Tasse Tee am Fenster”, zum Gespräch, zum Austausch.

Aber nicht nur das. Wir möchten eine „Fenster-Ausstellung” organisieren – mit Ihren Bildern oder Fotos von einem (geöffneten) Fenster, einer kleinen Plastik oder einem schönen Prosatext, einem Gedicht oder einem Zitat zum Thema Fenster oder auch einem sonstigen Gegenstand, den Sie uns zur Verfügung stellen möchten! Vielleicht haben Sie oder Ihre Kinder auch Lust, spontan ein Bild für die Ausstellung zu malen oder eine Collage oder Plastik herzustellen? Ihre Phantasie und Kreativität kann dann alle bei „einer Tasse Tee am Fenster” erfreuen, Anregung zum Gespräch sein – oder „nur” Anlass zum Staunen. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

Sie können die Ausstellungsstücke in einem unserer Pfarrbüros abgeben oder in den Briefkasten einwerfen. Texte und Bilder können Sie uns auch digital zuschicken an die E-Mail-Adresse E-Mail-Adresse anzeigen, Fotos/Bilder bitte nur als jpg oder als pdf.

Einsendeschluss ist der 10. Februar 2017.
Bitte denken Sie daran, Namen und Adresse mit anzugeben, damit wir Ihnen Ihre Kunstwerke nach der Ausstellung wieder zurück geben können.

GOTT FÜHRT UNS

Teil der Veranstaltungsreihe: „Ja, glaubst du‘s denn”
Flyer 'Ja, glaubst du‘s denn!?'

Wenn alles leicht und glücklich läuft im Leben, dann fühlen wir Christen uns dankbar und froh geführt an Gottes Hand. Geht unser Weg aber durch Leid, Schmerz und dicken Nebel - so dass wir glauben, nicht mal die eigene Hand vor Augen erkennen zu können – bleibt uns da mehr außer mit Jesus am Kreuz zu rufen: „Mein Gott, warum hast Du mich verlassen?” ... eine Spurensuche über einen Weg, der sich im Gehen bahnt.

Referent:

Christa Nickels, Jahrgang 1952,
GdG-Rätin St. Bonifatius Geilenkirchen,
Parlamentarische Staatssekretärin a. D.,
Mitglied im Katholikenrat

Termin:

Dienstag, 31. Januar 2017, 20:00 Uhr

Ort:

St. Peter, Orsbach, Kirche, Düserhofstraße 52, 52072 Aachen

Veranstalter:

Gemeinschaft der Gemeinden Aachen-Nordwest

Für den Vorbereitungskreis
Martin Wüller

Kontakt:


Top-Themen-Archiv