• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Kalender der Gemeinde St. Laurentius

  Inhaltsverzeichnis

September 2021

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

30

31

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

1

2

3

zum Kalender der GdG


 Veranstaltungen


 
4.9.2021, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter
Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… und ich spüre,
   dass ich mit meiner Trauer nicht alleine bin.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd in der Genezareth-Kirche und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

Genezareth-Kirche

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr in der Genezareth-Kirche, Vaalser Straße 349

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Termine im Überblick

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Ansprechpartner
6.9.2021, 8:00 Uhr

Ewig Gebet in St. Laurentius

Betende Hände

Die Laurentius-Gemeinde lädt herzlich zum Gebetstag am Montag, 6. September 2021, ein. Wir beginnen um 8:00 Uhr mit dem Morgenlob und der Aussetzung des Allerheiligsten in der Kapelle des Seniorenhauses. Es schließt sich eine Zeit der stillen Anbetung an. Um 15:00 Uhr findet die Gebetszeit für die Verstorbenen statt. Zurzeit haben allerdings nur die Bewohner des Hauses Zutritt zur Kapelle.

Um 19:00 Uhr geht der Tag schließlich mit der Feier der hl. Messe in der Kirche St. Laurentius zu Ende.

10.9.2021, 19:00 Uhr

Einladung zum „Jugend grenzenlos Angrillen”

Plakat für das Angrillen

Als Auftaktveranstaltung der Jugendarbeit in unseren Gemeinden, sind alle Jugendlichen (14 bis 25 Jahre) in der GdG grenzenlos am 10. September 2021 ab 19:00 Uhr an der Kirche St. Martinus in Richterich herzlich zum „Angrillen” eingeladen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn nach einem Impuls möchten wir gemeinsam grillen und in einer netten Runde ins Gespräch kommen, aber auch schon einen Ausblick auf mögliche weitere Aktionen geben.

Wir würden uns sehr über eine Anmeldung an E-Mail-Adresse anzeigen freuen.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltung findet selbstverständlich unter den geltenden Corona-Bestimmungen statt:
Während des Grillens wird die "3G"-Regel gelten. Bringt also bitte einen entsprechenden Impf- oder Testnachweis mit. Wer es vorher nicht zu einer offiziellen Teststelle schafft, hat auch um 19:00 Uhr vor dem Impuls noch die Möglichkeit einen Selbsttest zu machen.

Jonas Middendorf

12.-19.9.2021

Achte Richtericher Orgelwoche

Maaß-Orgel in St. Martinus

Zum achten Mal findet in St. Martinus eine „Orgelwoche” statt, in der die historische Maaß-Orgel von 1836, aber auch die Klop-Truhenorgel zu hören sein werden.

Bitte melden Sie sich zu allen Terminen an – das erleichtert das Erfassen der Daten am Eingang der Kirche. Es gelten ansonsten dann die aktuellen Corona-Regeln vor Ort.

Sonntag, 12.9.2021 – 18:00 Uhr Konzert für zwei Orgeln

Dr. Hans-Jakob Gerlings (Dorsten) und Dieter Lorenz (Geldern) spielen Musik für zwei Orgeln.
Neben italienischen Komponisten (Piazza, Lucchinetti) und Musik aus Spanien (Bianco) wird auch Johann Christian Bach vertreten sein.

Anmeldung

Donnerstag, 16.9.2021 – 19:00 Uhr Orgelmesse

In der Abendmesse erklingt – über die Begleitung der Lieder hinaus – etwas mehr Musik: An zusätzlichen Stellen oder durch längere Liedvorspiele nimmt die Orgel in der Liturgie heute etwas mehr Platz ein.

Anmeldung

Freitag, 17.9.2021 – 19:00 Uhr Ohren-Schmaus

In diesem Jahr wird der „Ohren-Schmaus” etwas kleiner ausfallen als sonst gewohnt – wir bleiben in der Kirche und es gibt Getränke und Fingerfood am Platz. Ich bin gewiss, dass das trotzdem sehr schön wird und Sie eine tolle Mischung erwartet aus wohltuender Musik und Stärkung.

19:00 - 19:45 Musik für Harfe (Renske Tjoelker)

19:45 - 20:15 Fingerfood als Hauptgang

20:15 - 20:45 „Nun danket alle Gott” – Orgel und E-Piano (Angelo Scholly)

20:45 - 21:00 Nachtisch

21:00 - 21:30 Abendlieder zum Hören und Mitsingen (Vokalquartett)

Für diesen Abend ist ein Beitrag von 12,- Euro erforderlich.
Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie die notwendigen Informationen.

Anmeldung

Samstag, 18.9.2021 – 16:00 Uhr Pfiffikus, die Orgelpfeife

An Kinder richtet sich dieses Angebot, denn die Orgelpfeife Pfiffikus hat vergessen, wo ihr Platz in der Orgel ist. Auf der gemeinsamen Suche lernen wir viel über die Orgel und wie sie klingt...

Anmeldung

Sonntag, 19.9.2021 – 18:00 Uhr Orgelkonzert „nach Wunsch” (Angelo Scholly)

Mit der Anmeldung für dieses Konzert erhalten Sie einen „Wahlzettel” – aus Orgelstücken verschiedener Zeiten und Stilrichtungen dürfen Sie wünschen (wir sind ja im „Wahljahr”) – und auch Vorschläge für Improvisationen aufschreiben.

Anmeldung

Angelo Scholly

12.9.2021, 18:00 Uhr

Konzert für zwei Orgeln

Maaß-Orgel in St. Martinus

Zum achten Mal findet in St. Martinus eine „Orgelwoche” statt, in der die historische Maaß-Orgel von 1836, aber auch die Klop-Truhenorgel zu hören sein werden.

Sonntag, 12.9.2021 – 18:00 Uhr Konzert für zwei Orgeln

Dr. Hans-Jakob Gerlings (Dorsten) und Dieter Lorenz (Geldern) spielen Musik für zwei Orgeln.
Neben italienischen Komponisten (Piazza, Lucchinetti) und Musik aus Spanien (Bianco) wird auch Johann Christian Bach vertreten sein.

Wir bitten um Ihre Anmeldung – das erleichtert das Erfassen der Daten am Eingang der Kirche.

Es gelten ansonsten dann die aktuellen Corona-Regeln vor Ort.

Angelo Scholly

16.9.2021, 19:00 Uhr

Orgelmesse

Maaß-Orgel in St. Martinus

Zum achten Mal findet in St. Martinus eine „Orgelwoche” statt, in der die historische Maaß-Orgel von 1836, aber auch die Klop-Truhenorgel zu hören sein werden.

Donnerstag, 16.9.2021 – 19:00 Uhr Orgelmesse

In der Abendmesse erklingt – über die Begleitung der Lieder hinaus – etwas mehr Musik: An zusätzlichen Stellen oder durch längere Liedvorspiele nimmt die Orgel in der Liturgie heute etwas mehr Platz ein.

Wir bitten um Ihre Anmeldung – das erleichtert das Erfassen der Daten am Eingang der Kirche.

Es gelten ansonsten dann die aktuellen Corona-Regeln vor Ort.

Angelo Scholly

17.9.2021, 19:00 Uhr

„Ohren-Schmaus”

Maaß-Orgel in St. Martinus

Zum achten Mal findet in St. Martinus eine „Orgelwoche” statt, in der die historische Maaß-Orgel von 1836, aber auch die Klop-Truhenorgel zu hören sein werden.

Freitag, 17.9.2021 – 19:00 Uhr Ohren-Schmaus

In diesem Jahr wird der „Ohren-Schmaus” etwas kleiner ausfallen als sonst gewohnt – wir bleiben in der Kirche und es gibt Getränke und Fingerfood am Platz. Ich bin gewiss, dass das trotzdem sehr schön wird und Sie eine tolle Mischung erwartet aus wohltuender Musik und Stärkung.

19:00 - 19:45 Musik für Harfe (Renske Tjoelker)

19:45 - 20:15 Fingerfood als Hauptgang

20:15 - 20:45 „Nun danket alle Gott” – Orgel und E-Piano (Angelo Scholly)

20:45 - 21:00 Nachtisch

21:00 - 21:30 Abendlieder zum Hören und Mitsingen (Vokalquartett)

Für diesen Abend ist ein Beitrag von 12,- Euro erforderlich.
Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie die notwendigen Informationen.

Wir bitten um Ihre Anmeldung – das erleichtert das Erfassen der Daten am Eingang der Kirche.

Es gelten ansonsten dann die aktuellen Corona-Regeln vor Ort.

Angelo Scholly

18.9.2021, 10:00-12:30 Uhr

Kindersachen-Flohmarkt

Spielsachen

Wenn Corona es zulässt, laden wir am Samstag, den 18.9.2021 von 10:00 bis 12:30 Uhr, endlich wieder zum Kindersachen-Flohmarkt des Kindergartens St. Laurentius ins Laurentiushaus ein!

Sollten die dann geltenden Corona-Maßnahmen eine Durchführung des Flohmarkts nicht möglich machen, werden wir dies über Aushänge bekannt geben. Angemeldete Verkäufer erhalten natürlich auch eine Absage per Mail.

18.9.2021-1.30.2012, 10:00 Uhr

Kindersachen-Flohmarkt

Flohmarkt

Flohmarkt im Kindergarten St. Laurentius

Wir hoffen, dass am Samstag, 18. September2021 , in der Zeit von 10:00 bis 12:30 Uhr, endlich wieder der Kindersachen-Flohmarkt des pro futura-Kindergartens St. Laurentius stattfinden kann!

Wer gerne dort verkaufen möchte, kann sich ab dem 23.8. anmelden. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail, mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer an folgende Adresse: E-Mail-Adresse anzeigen Anmeldungen, die vor dem obigen Anmeldestart eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden. Eltern unserer Kindergartenkinder (auch Ehemalige) werden bei der Platzvergabe bevorzugt behandelt.

Anmeldeschluss ist der 5.9.2021, Zu- bzw. Absagen erhalten Sie ab dem 6.9.2021 per Mail.
Die Standgebühr beträgt 5,- Euro (Tische vorhanden), sowie eine Kuchen- oder Brötchenspende für unsere Cafeteria.

18.9.2021, 16:00 Uhr

„Pfiffikus, die Orgelpfeife”

Maaß-Orgel in St. Martinus

Zum achten Mal findet in St. Martinus eine „Orgelwoche” statt, in der die historische Maaß-Orgel von 1836, aber auch die Klop-Truhenorgel zu hören sein werden.

Samstag, 18.9.2021 – 16:00 Uhr „Pfiffikus, die Orgelpfeife”

An Kinder richtet sich dieses Angebot, denn die Orgelpfeife Pfiffikus hat vergessen, wo ihr Platz in der Orgel ist. Auf der gemeinsamen Suche lernen wir viel über die Orgel und wie sie klingt...

Wir bitten um Ihre Anmeldung – das erleichtert das Erfassen der Daten am Eingang der Kirche.

Es gelten ansonsten dann die aktuellen Corona-Regeln vor Ort.

Angelo Scholly

19.9.2021, 10:00 Uhr

Segnungsgottesdienste

Segnung

Wie einen großen Schirm breitet Gott seinen Schutz und Segen über uns aus. Am Sonntag, 19. September 2021, sind die Täuflinge aus dem Jahr 2019 mit ihren Familien zu einer besonderen Segnung eingeladen:

  • In St. Laurentius findet die Segnung im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes um 10:00 Uhr statt.
  • In St. Heinrich werden die Täuflinge an diesem Tag zusammen mit den neuen Kindergartenkindern unter Gottes Segen gestellt. Wir feiern die Wortgottesfeier um 10:00 Uhr in der Kirche. Bitte bringen Sie zu diesem Gottesdienst einen eigenen Schirm mit – unabhängig von der Wetterlage.
  • In St. Martinus feiern wir um 11:30 Uhr den Sonntagsgottesdienst mit der Segnung der Tauffamilien.

Für die Gemeindeleitung: Gerlinde Lohmann

19.9.2021, 18:00 Uhr

Orgelkonzert „nach Wunsch”

Maaß-Orgel in St. Martinus

Zum achten Mal findet in St. Martinus eine „Orgelwoche” statt, in der die historische Maaß-Orgel von 1836, aber auch die Klop-Truhenorgel zu hören sein werden.

Bitte melden Sie sich zu allen Terminen über unsere Internetseiten an – das erleichtert das Erfassen der Daten am Eingang der Kirche. Es gelten ansonsten dann die aktuellen Corona-Regeln vor Ort.

Sonntag, 19.9.2021 – 18:00 Uhr Orgelkonzert „nach Wunsch” (Angelo Scholly)

Mit der Anmeldung für dieses Konzert erhalten Sie einen „Wahlzettel” – aus Orgelstücken verschiedener Zeiten und Stilrichtungen dürfen Sie wünschen (wir sind ja im „Wahljahr”) – und auch Vorschläge für Improvisationen aufschreiben.

Wir bitten um Ihre Anmeldung – das erleichtert das Erfassen der Daten am Eingang der Kirche.

Es gelten ansonsten dann die aktuellen Corona-Regeln vor Ort.

Angelo Scholly

20.9.2021, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter
Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… und ich spüre,
   dass ich mit meiner Trauer nicht alleine bin.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd in der Genezareth-Kirche und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

Genezareth-Kirche

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr in der Genezareth-Kirche, Vaalser Straße 349

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Termine im Überblick

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Ansprechpartner
26.9.2021, 11:30 Uhr

Kinderkirche

spielende Kinder

Liebe Kinder, am Sonntag, 26. September 2021, möchten wir Euch herzlich zur Kinderkirche in St. Martinus einladen. Ihr besucht mit Euren Eltern den Gottesdienst um 11:30 Uhr und zwischendurch feiern wir mit euch auf dem Vorplatz der Kirche Ernte-Dank und orientieren uns – bezüglich der Kinderpredigt – am Jahreskreis. Bei schlechtem Wetter findet das Treffen im Richtericher Pfarrheim statt. Vor der Gabenbereitung gehen wir wieder in die Kirche zurück.

Bitte meldet Euch unter dieser E-Mail-Adresse anzeigen an, ob ihr an diesem Tag teilnehmen möchtet.

Silbenrätzel

Wenn ihr lieber spontan dabei seid, folgt uns einfach und wir versuchen euch dazu zu nehmen, wenn noch Platz ist. Ihr seid herzlich willkommen.

Aus dem Team der Kinderkirche in St. Martinus in Richterich
Saskia Lethen-König und
Heidi Schulpin

Liebe Erwachsene, vielleicht hat jemand von Ihnen Freude daran, die Kinderkirche mit zu gestalten und die Kinder an ausgewählten Gottesdiensten zu begleiten? Wenn Sie Fragen haben oder wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich gerne unter Heidi Schulpin oder unter Elisabeth Steffens melden.

26.9.2021, 14:30 Uhr

Auf den Spuren von ... Jesus in Horbach

Kirche Horbach

Gottes Wort und Lied, Natur- und Heimatkunde, Wanderspaß - all das können Sie mit uns erleben!

Wir laden Euch / Sie ein, zu einer Kreuz- und Marienwanderung über den Fronrather Weg zu Kleinoden in Horbach

  • am Sonntag, 26. September 2021, 14:30 Uhr
  • Treffpunkt: 14:30 Uhr auf dem Kirchenvorplatz an St. Heinrich
  • Wegstrecke: Horbacher Straße, Fronrather Weg, Heyder Feldweg, Haus Heyden, Obermühle, Fatimakapelle, Scherbstraße zurück zum Kirchenvorplatz.

An den Kreuzanlagen unterwegs gibt es einen kurzen Impuls und wir singen gemeinsam ein Lied. An der Fatimakapelle feiern wir eine kurze Marienandacht.

Unterwegs hören wir:

  • Wissenswertes zu interessanten Gebäuden, erzählt von Jan Pontzen
  • Wissenswertes zu interessanten Bäumen, erzählt von Michael Brauers

Die Rundstrecke hat eine Gesamtlänge von ca. 7 km. Bitte an geeignetes Schuhwerk und an eine eventuelle Verpflegung für unterwegs denken.

Wir freuen uns auf Euch / Sie!

Marlies Frohn, Annegret und Theo Brauers

28.9.2021, 15:30 Uhr

Gemeinsame Feier der Krankensalbung

Krankensalbung

Sich in guten und schweren Zeiten vor Gott stellen und ihm sagen, was das Leben ausmacht – das tun wir, wenn wir Gottesdienst feiern. Besonders berührend geschieht dies, wenn Menschen miteinander das Sakrament der Krankensalbung empfangen. Dazu bieten wir wieder die Gelegenheit am Dienstag, 28. September 2021, um 15:30 Uhr in der Kapelle des Seniorenhauses. Wir laden herzlich zu diesem Gottesdienst ein.

Die Entwicklung der Pandemie ist ausschlaggebend dafür, ob dieser Gottesdienst nur mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenhauses gefeiert werden kann oder ob wir ihn für alle zugänglich machen können. Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage oder rufen im Pfarrbüro an, in welchem Rahmen der Gottesdienst möglich sein wird. Auf jeden Fall ist für alle Teilnehmer eine zweifache Impfung Voraussetzung.

Immer ist es möglich, dass Sie auch zu Hause die Krankensalbung empfangen als Zeichen der Stärkung in einer schweren Zeit. Warten Sie bitte nicht, bis jemand in Todesnähe ist, sondern lassen Sie sich diese Nähe Gottes grundsätzlich zusagen. Wir kommen gerne zu Ihnen nach Hause.

28.9.2021, 19:30 Uhr

Kommunion- und Versöhnungskurs 2022

Erstkommunion mit Kerzen

Kommunion, das ist das Fest des Glaubens, in dem wir unsere Gemeinschaft mit Jesus feiern und mit ihm Mahl halten. In unseren Pfarrgemeinden bieten wir für Familien mit Kindern ab dem dritten Schuljahr im Herbst einen neuen Vorbereitungskurs an.

Am Dienstag, 28. September 2021, findet um 19:30 Uhr in der Kirche St. Martinus, Richterich ein informativer Abend für alle interessierten Eltern statt. Hier stellen wir das Konzept vor, das auch die besondere Zeit mit all ihren Herausforderungen berücksichtigt.

Nach dem Abend finden Zeiten statt, in denen sich Eltern mit ihrem Kind bei einem kurzen, persönlichen Gespräch für die Vorbereitung anmelden können

Wir freuen uns als Gemeinden auf die „neuen” Kommunionfamilien und auf den gemeinsamen Weg.

Gerlinde Lohmann