• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Kalender der Gemeinde St. Laurentius

  Inhaltsverzeichnis

Dezember 2021

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

29

30

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

1

2

zum Kalender der GdG


 Veranstaltungen


 
1.12.2021, 6:15 Uhr

Frühschichten im Advent

Adventskerzen

„Mit meinem Gott überspringe ich Mauern“

(Ps 18,30)

Der Psalmvers soll uns auch durch den Advent hindurch begleiten.

Wir fragen: Habe ich Mauern überwunden? Wer / was hat mir geholfen? Kann der Psalm mir Orientierung und Wegweiser für mein Leben sein?

Sie sind herzlich eingeladen immer mittwochs um 6:15 Uhr:

  • 1.12.2021

    – ich lebe – St. Laurentius

  • 8.12.2021

    – ich glaube – St. Martinus

  • 15.12.2021

    – ich hoffe – St. Heinrich

  • 22.12.2021

    – ich liebe – Paul-Gerhardt-Kirche

Wegen der Pandemie verzichten wir in diesem Advent noch einmal auf das anschließende, gemeinsame Frühstück.

Für den Vorbereitungskreis
Catharina Klein

3.12.2021, 19:00 Uhr

Musikalisches Abendlob in St. Martinus

Brennende Teelichter

Ein Journalist hat einmal gesagt: „Musik ist Beten“. An jedem Freitag im Advent laden wir um 19:00 Uhr zu einem musikalischen Abendlob in die Kirche St. Martinus ein. Wir werden beten mit Psalm und Text; wir werden beten in der Stille und wir werden vor allem beten mit Instrumentalmusik und Liedern. Im Gebet am Abend bringen wir die Geschehnisse des Tages vor Gott und gehen Schritt für Schritt dem Licht entgegen:

  • Freitag, 3.12.2021:

    ER-SEHNEN

  • Freitag, 10.12.2021:

    ER-WARTEN

  • Freitag, 17.12.2021:

    ER-HELLEN

Gerne dürfen Sie das Licht des Adventskranzes im Anschluss mit nach Hause nehmen.

Angelo Scholly und Gerlinde Lohmann

4.12.2021, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Aufgrund der Coronalage gilt ab sofort im Trauercafé Maskenplficht, auch am Platz.
Wir halten unser Gesprächsangebot unter 3G-Bedingungen aufrecht.

Teelichter
Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… und ich spüre,
   dass ich mit meiner Trauer nicht alleine bin.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd in der Genezareth-Kirche und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

Genezareth-Kirche

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr in der Genezareth-Kirche, Vaalser Straße 349

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Termine im Überblick

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Ansprechpartner
5.12.2021, 16:30 Uhr

Konzert(e) im Advent

In St. Heinrich - sonntags um 16:30 Uhr

Konzert

Die für den 3. und 4. Advent geplanten Konzerte des St. Marien-Gesangvereins fallen leider aus. Die Chorgröße und die zu erwartenden Besucherzahlen übersteigen die augenblicklichen Nutzungsmöglichkeiten des Kirchenraumes.

Herzlich laden wir aber am 2. Advent zu einem Konzert mit Chor- und Orgelmusik ein: am 05.12. um 16.30 Uhr gestaltet ein Ensemble aus dem Kirchenchor St. Cäcilia die Stunde mit Musik unter der Überschrift „Wachet auf, ruft uns die Stimme“. Chormusik verschiedener Epochen, ergänzt durch Orgelwerke, bilden das Programm des Konzertes. Um ggf. „enger zusammenrücken“ zu können, bitten wir um einen 3G-Nachweis, der am Eingang überprüft wird. Damit ist keine Anmeldung nötig und wir können flexibel reagieren. Die im November-Dreiklang angekündigte Musik mit Adventsliedern zum Mitsingen am 1. Advent findet ebenfalls wie geplant statt.

Wir freuen uns, Sie und euch bei der adventlichen Musik begrüßen zu können.

Im Namen der Chöre

5.12.2021, 17:00 Uhr

Offene Kirche mit Live-Musik, vorgetragenen Impulsen und Stille

2. Teil der Reihe ADVENT – ANKUNFT:
Live-Musik, Impuls und Stille oder adventliches Abendlob in St. Laurentius

Advent, Kerzen, Heft, Tanne

Gerne wollen wir auch in diesem Jahr an allen Adventsonntagen in St. Laurentius ab 17:00 Uhr eine Möglichkeit anbieten, den Advent innerlich ankommen zu lassen und sich dadurch auf Weihnachten vorzubereiten.

Im wöchentlichen Wechsel planen wir in Anlehnung an das letzte Jahr „Advent – Ankunft” live-Musik mit besinnlichen Texten und Stille oder das gesungene deutsche Abendlob unter Mitwirkung der Schola.

Durch die von außen angestrahlten Schaffrath-Fenster von St. Laurentius taucht der Innenraum zusammen mit den brennenden Kerzen in eine adventliche Atmosphäre. So hat der Advent die Möglichkeit, stimmungsvoll bei uns anzukommen.

  • 2. Adventsonntag, 5.12.21, 17:00 Uhr:
    Offene Kirche mit Live-Musik, vorgetragenen Impulsen und Stille

Alle sind herzlich eingeladen!

8.12.2021, 6:15 Uhr

Frühschichten im Advent

Adventskerzen

„Mit meinem Gott überspringe ich Mauern“

(Ps 18,30)

Der Psalmvers soll uns auch durch den Advent hindurch begleiten.

Wir fragen: Habe ich Mauern überwunden? Wer / was hat mir geholfen? Kann der Psalm mir Orientierung und Wegweiser für mein Leben sein?

Sie sind herzlich eingeladen immer mittwochs um 6:15 Uhr:

  • 1.12.2021

    – ich lebe – St. Laurentius

  • 8.12.2021

    – ich glaube – St. Martinus

  • 15.12.2021

    – ich hoffe – St. Heinrich

  • 22.12.2021

    – ich liebe – Paul-Gerhardt-Kirche

Wegen der Pandemie verzichten wir in diesem Advent noch einmal auf das anschließende, gemeinsame Frühstück.

Für den Vorbereitungskreis
Catharina Klein

10.12.2021, 19:00 Uhr

Musikalisches Abendlob in St. Martinus

Brennende Teelichter

Ein Journalist hat einmal gesagt: „Musik ist Beten“. An jedem Freitag im Advent laden wir um 19:00 Uhr zu einem musikalischen Abendlob in die Kirche St. Martinus ein. Wir werden beten mit Psalm und Text; wir werden beten in der Stille und wir werden vor allem beten mit Instrumentalmusik und Liedern. Im Gebet am Abend bringen wir die Geschehnisse des Tages vor Gott und gehen Schritt für Schritt dem Licht entgegen:

  • Freitag, 3.12.2021:

    ER-SEHNEN

  • Freitag, 10.12.2021:

    ER-WARTEN

  • Freitag, 17.12.2021:

    ER-HELLEN

Gerne dürfen Sie das Licht des Adventskranzes im Anschluss mit nach Hause nehmen.

Angelo Scholly und Gerlinde Lohmann

12.12.2021, 17:00 Uhr

Gesungenes adventliches Abendlob

3. Teil der Reihe ADVENT – ANKUNFT:
Live-Musik, Impuls und Stille oder adventliches Abendlob in St. Laurentius

Advent, Kerzen, Heft, Tanne

Gerne wollen wir auch in diesem Jahr an allen Adventsonntagen in St. Laurentius ab 17:00 Uhr eine Möglichkeit anbieten, den Advent innerlich ankommen zu lassen und sich dadurch auf Weihnachten vorzubereiten.

Im wöchentlichen Wechsel planen wir in Anlehnung an das letzte Jahr „Advent – Ankunft” live-Musik mit besinnlichen Texten und Stille oder das gesungene deutsche Abendlob unter Mitwirkung der Schola.

Durch die von außen angestrahlten Schaffrath-Fenster von St. Laurentius taucht der Innenraum zusammen mit den brennenden Kerzen in eine adventliche Atmosphäre. So hat der Advent die Möglichkeit, stimmungsvoll bei uns anzukommen.

  • 3. Adventsonntag, 12.12.21, 17:00 Uhr:
    Gesungenes adventliches Abendlob mit der Schola St. Laurentius

Alle sind herzlich eingeladen!

15.12.2021, 6:15 Uhr

Frühschichten im Advent

Adventskerzen

„Mit meinem Gott überspringe ich Mauern“

(Ps 18,30)

Der Psalmvers soll uns auch durch den Advent hindurch begleiten.

Wir fragen: Habe ich Mauern überwunden? Wer / was hat mir geholfen? Kann der Psalm mir Orientierung und Wegweiser für mein Leben sein?

Sie sind herzlich eingeladen immer mittwochs um 6:15 Uhr:

  • 1.12.2021

    – ich lebe – St. Laurentius

  • 8.12.2021

    – ich glaube – St. Martinus

  • 15.12.2021

    – ich hoffe – St. Heinrich

  • 22.12.2021

    – ich liebe – Paul-Gerhardt-Kirche

Wegen der Pandemie verzichten wir in diesem Advent noch einmal auf das anschließende, gemeinsame Frühstück.

Für den Vorbereitungskreis
Catharina Klein

15.12.2021, 18:00 Uhr

Friedenslicht 2021

Friedensnetz - ein Licht, das ale verbindet

Text

Unter diesem Motto werden die Pfadfinder auch dieses Jahr das Friedenslicht aus Bethlehem in unseren Gemeinden verteilen. Bringen Sie einfach am Mittwoch, 15. Dezember 2021, zum Gottesdienst um 18:00 Uhr in St. Laurentius eine Kerze und ein Gefäß mit und nehmen Sie das Friedenslicht mit nach Hause, verteilen es an Nachbarn, Freunde und Verwandte oder lassen es sich mitbringen.

Vielen Dank und liebe Grüße
Klara vom Stamm Funkenflug

17.12.2021, 19:00 Uhr

Musikalisches Abendlob in St. Martinus

Brennende Teelichter

Ein Journalist hat einmal gesagt: „Musik ist Beten“. An jedem Freitag im Advent laden wir um 19:00 Uhr zu einem musikalischen Abendlob in die Kirche St. Martinus ein. Wir werden beten mit Psalm und Text; wir werden beten in der Stille und wir werden vor allem beten mit Instrumentalmusik und Liedern. Im Gebet am Abend bringen wir die Geschehnisse des Tages vor Gott und gehen Schritt für Schritt dem Licht entgegen:

  • Freitag, 3.12.2021:

    ER-SEHNEN

  • Freitag, 10.12.2021:

    ER-WARTEN

  • Freitag, 17.12.2021:

    ER-HELLEN

Gerne dürfen Sie das Licht des Adventskranzes im Anschluss mit nach Hause nehmen.

Angelo Scholly und Gerlinde Lohmann

18.12.2021, 20:00 Uhr

Anglühen in der GDG

Anglühen-Plakat

Du bist zwischen 14 und 25 Jahre alt?
Dann komm gerne am Samstag, 18.12.2021, um 20:00 Uhr in die Kirche St. Philipp Neri (Philipp-Neri-Weg 7). Jugendliche bereiten für Jugendliche ein Programm vor: Nach einem adventlichen Impuls bleiben wir noch zum gemeinsamen Punsch-Trinken zusammen.

Eine Anmeldung per E-Mail erleichtert unsere Planung.
Die Veranstaltung findet unter den geltenden Corona-Regeln statt.

19.12.2021, 17:00 Uhr

Offene Kirche mit Live-Musik, vorgetragenen Impulsen und Stille

4. Teil der Reihe ADVENT – ANKUNFT:
Live-Musik, Impuls und Stille oder adventliches Abendlob in St. Laurentius

Advent, Kerzen, Heft, Tanne

Gerne wollen wir auch in diesem Jahr an allen Adventsonntagen in St. Laurentius ab 17:00 Uhr eine Möglichkeit anbieten, den Advent innerlich ankommen zu lassen und sich dadurch auf Weihnachten vorzubereiten.

Im wöchentlichen Wechsel planen wir in Anlehnung an das letzte Jahr „Advent – Ankunft” live-Musik mit besinnlichen Texten und Stille oder das gesungene deutsche Abendlob unter Mitwirkung der Schola.

Durch die von außen angestrahlten Schaffrath-Fenster von St. Laurentius taucht der Innenraum zusammen mit den brennenden Kerzen in eine adventliche Atmosphäre. So hat der Advent die Möglichkeit, stimmungsvoll bei uns anzukommen.

  • 4. Adventsonntag, 19.12.21, 17:00 Uhr:
    Offene Kirche mit Live-Musik, vorgetragenen Impulsen und Stille

Alle sind herzlich eingeladen!

20.12.2021, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Aufgrund der Coronalage gilt ab sofort im Trauercafé Maskenplficht, auch am Platz.
Wir halten unser Gesprächsangebot unter 3G-Bedingungen aufrecht.

Teelichter
Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… und ich spüre,
   dass ich mit meiner Trauer nicht alleine bin.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd in der Genezareth-Kirche und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

Genezareth-Kirche

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr in der Genezareth-Kirche, Vaalser Straße 349

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Termine im Überblick

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Ansprechpartner
22.12.2021, 6:15 Uhr

Frühschichten im Advent

Adventskerzen

„Mit meinem Gott überspringe ich Mauern“

(Ps 18,30)

Der Psalmvers soll uns auch durch den Advent hindurch begleiten.

Wir fragen: Habe ich Mauern überwunden? Wer / was hat mir geholfen? Kann der Psalm mir Orientierung und Wegweiser für mein Leben sein?

Sie sind herzlich eingeladen immer mittwochs um 6:15 Uhr:

  • 1.12.2021

    – ich lebe – St. Laurentius

  • 8.12.2021

    – ich glaube – St. Martinus

  • 15.12.2021

    – ich hoffe – St. Heinrich

  • 22.12.2021

    – ich liebe – Paul-Gerhardt-Kirche

Wegen der Pandemie verzichten wir in diesem Advent noch einmal auf das anschließende, gemeinsame Frühstück.

Für den Vorbereitungskreis
Catharina Klein

24.12.2021

Gottesdienste an Heiligabend

Krippenspiel
St. Heinrich

In St. Heinrich feiern wir auf der Wiese / dem Parkplatz am Pfarrheim Oberdorfstraße:

  • 15:00 Uhr

    Familien-Christmette als Eucharistiefeier

St. Laurentius

In St. Laurentius feiern wir auf der Wiese am Laurentiushaus:

  • 15:00 Uhr

    Krippenfeier für Familien

  • 16:30 Uhr

    Christmette als Euharistiefeier

St. Martinus

In St. Martinus auf der Wiese an der Kirche:

  • 16:30 Uhr

    Krippenfeier für Familien

  • 18:00 Uhr

    Christmette als Eucharistiefeier

Allgemeine Hinweise
  • Es wird keine Sitzgelegenheiten geben (falls nötig, bringen Sie bitte selbst einen Hocker mit).

  • Die Länge der Gottesdienste ist entsprechend überschaubar.

  • Es wird keinen Toilettenzugang geben.

  • Auch bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst draußen stattfinden
    (Ausnahme: Wetterwarnungen).

  • Die aktuellen Informationen finden Sie auf den Webseiten.

  • Bitte tragen Sie während des gesamten Gottesdienstes und auf allen Wegen Ihre Mund-Nasen Bedeckung und halten Sie die Abstände ein! Natürlich werden die dann geltenden Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten.

Jesus kommt zur Welt – das feiern wir. Komm mit!
Wir freuen uns, wenn Sie die Einladung weitertragen.

Für die Gemeindeleitung
Gerlinde Lohmann

25.-26.12.2021

Gottesdienste an Weihnachten 2021

Krippenspiel

Am 25. und 26. Dezember 2021 finden die Weihnachtsgottesdienste wie folgt statt:

  • 10:00 Uhr in der Kirche St. Laurentius
  • 11:30 Uhr in der Kirche St. Martinus
  • 18:00 Uhr in der Kirche St. Heinrich.

Am 2. Weihnachtsfesttag haben Sie die Möglichkeit zur Familiensegnung.

Jesus kommt zur Welt – das feiern wir. Komm mit!
Wir freuen uns, wenn Sie die Einladung weitertragen.

Für die Gemeindeleitung
Gerlinde Lohmann

26.12.2021, 15:30 Uhr

Weihnachtsliedersingen

in St. Martinus - 26.12. um 15:30

Weihnachtssingen

Es gibt sooo viele schöne Weihnachtslieder – und im Gottesdienst kann immer nur eine Auswahl davon gesungen werden. Fast schon traditionell bieten wir daher in St. Martinus das „Weihnachtsliedersingen“ an, wo in einer knappen Stunde ganz viele bekannte und vielleicht auch ein, zwei neue Lieder gesungen werden. Musik für Orgel (Angelo Scholly) und Horn (Christian Middendorf) sowie besinnliche und heitere Texte runden die weihnachtliche Stunde ab. In diesem Jahr findet sie am 2. Weihnachtstag statt, also am 26.12. um 15:30 Uhr.

Klein und Groß sind willkommen zum Mitsingen und Hören.

26.12.2021, 15:30 Uhr

Weihnachtsliedersingen

in St. Martinus - 26.12.2021 um 15:30

Weihnachtssingen

Es gibt sooo viele schöne Weihnachtslieder – und im Gottesdienst kann immer nur eine Auswahl davon gesungen werden. Fast schon traditionell bieten wir daher in St. Martinus das „Weihnachtsliedersingen“ an, wo in einer knappen Stunde ganz viele bekannte und vielleicht auch ein, zwei neue Lieder gesungen werden. Musik für Orgel (Angelo Scholly) und Horn (Christian Middendorf) sowie besinnliche und heitere Texte runden die weihnachtliche Stunde ab. In diesem Jahr findet sie am 2. Weihnachtstag statt, also am 26.12.2021 um 15:30 Uhr.

Klein und Groß sind willkommen zum Mitsingen und Hören.

31.12.2021, 23:00 Uhr

Feuerwerk der Orgelmusik

Orgel-St--Martinus

In diesem Jahr findet es wieder statt – das zweijährlich wiederkehrende Silvester-Orgelkonzert am 31.12.2021 um 23:00 Uhr in St. Martinus. Pünktlich um Mitternacht ist das Konzert zu Ende und wir können mit einem Glas Sekt oder Saft auf das Jahr 2022 anstoßen. Zuvor gibt es festliche Klänge in Form u.a. von Toccaten von Joh. Seb. Bach, Gaston Belier und Theodore Dubois und ruhigere Klänge in Werken von Malcolm Archer, Joh. Bernhard Bach und Nicolas Lemmens.

Um im Vorfeld abschätzen zu können, wieviele Menschen mit Musik das alte Jahr beenden wollen, ist eine Anmeldung hilfreich: Siehe unten. Wer sich nicht festlegen möchte, kann sich auch am Abend des 30.12.2021 ab 20:00 Uhr telefonisch bei mir erkundigen, ob noch Plätze frei sind. Wir sehen und hören uns zum Jahreswechsel...

Angelo Scholly

oder: